Bericht zur Halbtageswanderung „Rommelstal mit Neckarblick“

Am Sonntag, 21.10.2018 trafen sich 23 Wanderfreunde, darunter drei Jugendliche, um 10 Uhr am Bach. Rasch waren Fahrgemeinschaften gebildet und die Fahrt zum Startpunkt der Wanderung in Obernau konnte beginnen. Vom Parkplatz bei der Rommelstalhalle wanderten wir bei noch herbstlichem, leicht nebligem Wetter, durch das idyllische bewaldete Rommelstal. Es ging immer langsam steigend am Seltenbach entlang bis zur Liebfrauenhöhe. Ein

Weiterlesen

Wanderbericht zur Bergtour „Drei-Schwestern-Steig“

Die diesjährige Mehrtagesbergtour vom 07.09.2018 bis zum 09.09.2018 des Rad- und Wandervereins führte in diesem Jahr ins Fürstentum Liechtenstein. Ziel war der bekannte „Drei-Schwestern-Steig“ und der „Fürstensteig“. Am Freitagmorgen ging es für 8 Teilnehmer um Wanderführer Bernd Holocher los nach Amerlügen zum Start der Tour, noch auf österreichischer Seite gelegen. Bei wechselhaftem Wetter stieg man auf die Feldkircher Hütte auf,

Weiterlesen

Jugendbergtour „Rote Flüh“

Am Samstag, 30.06.2018 trafen sich pünktlich um 7 Uhr insgesamt 7 Teilnehmer (3 haben leider kurzfristig abgesagt) am Bach zur diesjährigen Jugendbergtour des Rad- und Wandervereins. Ziel war das Tannheimer Tal in Österreich. Die Wettervorhersage versprach für unser Wochenende stabiles Bergwetter, sodass dem Gipfelerlebnis nichts mehr im Wege stand. Wir stiegen über die Schneetalalm auf und genossen dort die schöne

Weiterlesen

Wanderbericht „Am Schönbuchrand“

Am Sonntag, 22.04.2018 trafen sich 33 Personen und Hund Bila bei wunderbarem Sommerwetter am Bach. Wir fuhren in Fahrgemeinschaften nach Breitenholz und parkten beim Friedhof, wo wir noch 4 Mitwanderer trafen. Von dort wanderten wir durch den Ort Richtung Wald, vorbei am Wasserreservoir und blühenden Kirschbäumen. Zwischendurch hatten wir schöne Ausblicke zur Wurmlinger Kapelle und auf die Schwäbische Alb. Nach

Weiterlesen

Tageswanderung von Wendelsheim auf die Reutlinger Achalm

Pünktlich um 8.30 Uhr am 15.10.2017 starteten 15 Teilnehmer/-innen am Bach, ein wunderschöner Wandertag lag vor uns. Nachdem auch beim letzten Teilnehmer die Schuhfrage gelöst war ging es richtig los.Wir folgten dem Arbach bis an den Hirschauer Baggersee. Die Sonne hatte den Nebel längst vertrieben als wir Derendingen erreichten. Die Wegführung hatte das Ziel, so wenig wie möglich durch Ortschaften

Weiterlesen

Wanderbericht zur Bergtour „Heilbronner Weg“

Die diesjährige Mehrtagesbergtour (8./9. September 2017) des Rad- und Wandervereins führte in diesem Jahr ins Allgäu. Ziel war der bekannte „Heilbronner Weg“, ein gesicherter Höhenweg. Bereits am frühen Freitagmorgen ging es für die 13 Teilnehmer um Wanderführer Bernd Holocher los nach Oberstdorf. Von Birgsau führte der Anstieg erst gemächlich, dann etwas steiler bei schönstem Spätsommerwetter über Einödsbach zur Enzian Hütte,

Weiterlesen
1 2